Am Samstag fanden am Truppenübungsplatz Glainach in Ferlach die diesjährigen Kärntermeisterschaften im Crosslauf statt.
Mein persönliches Ziel war es, die 4x 1 Kilometer lange Strecke unter 20 Minuten zu absolvieren und eventuell damit auch einen Podestplatz erkämpfen.Von Beginn an fand ich einen guten Rhythmus und konnte meine gewünschte Zeit sogar unterbieten. Mit einer Endzeit von 18 Minuten sicherte ich mir im Zielsprint ganz überraschend den Kärntnermeistertitel in meiner Alterklasse. Zusätzlich erkämpfte ich mit meinen Teamkollegen, Kerstin Langwieser und Annemarie Begusch, den dritten Platz in der Teamwertung.